Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

 

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) bilden Bestandteil aller Aufträge,

die durch die Firma Möbel Keller GmbH, 3076 Worb, (nachfolgend: MK) ausgeführt

werden. Sie gelten für alle Warenbestellungen aus dem Onlineshop www.möbel-keller.ch

 

MK kann diese allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ändern.

 

Ausschlaggebend für den Auftrag sind die zum Zeitpunkt der Bestellung auf dem

Internet veröffentlichten AGB.

Sollte eine der nachfolgenden Bestimmung unwirksam oder nichtig sein, werden die

übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt. An Stelle der nichtigen oder

unwirksamen Bestimmungen soll in diesem Fall eine dem Sinn und Zweck

entsprechende Bestimmung treten.

 

2. Vertragsgebiet

 

Der Onlineshop möbel.keller.ch ist nur für Aufträge aus der Schweiz vorgesehen.

Bestellungen aus dem Ausland können in der Regel nicht berücksichtigt werden.

 

3. Bestellung und Vertragsabschluss

 

Die Bestellung von Waren erfolgt grundsätzlich durch das vollständige, korrekte und

wahrheitsgemässe Ausfüllen des im Shop publizierten Bestellformulars. Mit dem

Abschicken der Bestellung akzeptiert die Käuferin oder der Käufer ausdrücklich die

AGB.

 

Für besondere Dienstleistungen wie Lieferung, Montage und Entsorgung

unterbreiten wir Ihnen gerne ein attraktives Angebot. Setzen Sie sich mit uns in

Verbindung.

 

Warenbestellungen werden nach ihrem Eingang durch MK mittels E-Mail bestätigt.

Zusatzkosten für Abmachungen im Zusammenhang mit den besonderen

Dienstleistungen werden ebenfalls auf diesem Wege bestätigt.

Massgebend für die rechtliche Verbindlichkeit des Auftrages und das

Zustandekommen des Kaufvertrages sind die geloggten Daten des elektronischen

Bestellungseingangs. Bei besonderen Dienstleistungen oder Warenbestellungen

ausserhalb des elektronischen Bestellformulars des Onlineshops (z.B. per E-Mail

oder Telefon) ist die Auftragsbestätigung von MK mittels E-Mail durch die Kundin

oder den Kunden schriftlich zu bestätigen.

 

MK behält sich das Recht vor, Bestellungsanfragen auch kurzfristig ohne

Grundangabe auszuschlagen und Artikel aus dem Sortiment zu nehmen.

 

4. Preise und Leistungen

 

Es handelt sich um Nettopreise in Schweizer Franken (inkl. MwSt).

Sie gelten bei Abholen der Ware ab Lager in Worb. (Abholpreis).

 

Bei Postversand von Artikeln werden die effektiven Versandkosten in Rechnung

gestellt. Bei allen Lieferungen kann grundsätzlich zu den festgelegten

Lieferungskosten eine zusätzliche Aufwandpauschale für Bereitstellung und

Transport in Rechnung gestellt werden, sofern dies im Rahmen der

Auftragsbestätigung vereinbart wurde.

 

Alle Angaben zu Preisen, Lieferfristen und Produkten sind freibleibend und können

jederzeit ohne Vorankündigung angepasst werden. Alle Leistungen werden zu den

Preisen in Rechnung gestellt, die zum Zeitpunkt der Bestellung gelten. Wurde ein

Preis oder andere Angaben zu Leistungen und Produkten irrtümlich oder falsch im

Onlineshop publiziert, behält sich MK das Recht vor, die Angaben zu korrigieren und

die Bestellung zu annullieren.

 

Die Bereitstellung der Produkte erfolgt - sofern nicht anders vereinbart - gemäss dem

beschriebenen Modell. Abweichungen in Farbe, Struktur und Verarbeitung bleiben

vorbehalten. Ausstattungen wie Beleuchtungen, Dekorationen, Matratzen,

Bettinhalte, Lattenroste, Zubehör, Accessoires usw. bilden, auch wenn im

Onlineshop entsprechend dargestellt, nicht Gegenstand der Lieferung, sofern nicht

ausdrücklich eine anders lautende schriftliche Bestätigung durch MK abgegeben

wird.

 

5. Bereitstellung und Lieferung

 

Die Bereitstellung erfolgt in der Regel innerhalb der im Onlineshop angegebenen und

vereinbarten Lieferfristen. Es handelt sich dabei um Richtangaben der

Herstellerfirmen und Lieferanten.

 

Die Käuferin oder der Käufer wird benachrichtigt, wenn ein Artikel vorübergehend nicht

lieferbar sein sollte. Verzögert sich die Lieferung aufgrund von Umständen, auf die MK

keinen Einfluss hat und damit nicht selbst verantworten kann, verlängert sich die Lieferzeit

um die entsprechende Dauer, ohne dass die Käuferin oder der Käufer vom Vertrag

zurücktreten oder die Annahme der Ware verweigern kann. Eine Entschädigungspflicht

für verspätete Lieferung wird durch MK ausgeschlossen. Fixgeschäfte werden keine

abgeschlossen. Besondere, zusätzliche Fristen durch Versand oder Lieferung an die

Kundin oder den Kunden per Post oder Spedition sind separat zu berücksichtigen

(s. Merkblatt). Die Lieferfrist beginnt mit dem Eingang der vorgesehenen Anzahlung.

 

Abholen der Ware

 

Bestellte Waren sind von der Käuferin oder dem Käufer - sofern nichts anderes

vereinbart wurde – zu unseren Öffnungszeiten am Lagerstandort abzuholen. MK teilt

den Eingang der Ware schriftlich oder telefonisch mit. Die Bestellung ist innert

maximal zehn Arbeitstagen nach dieser Mitteilung abzuholen. Nach diesem Zeitpunkt

hat der Käufer einen Unkostenbeitrag von CHF 8.-- pro Tag für die Lagerung der

Ware zu bezahlen.

 

Lieferung

 

Postversandfähige Artikel werden auf Wunsch mit der Post an die Lieferadresse

zugestellt. Es werden die effektiven Versandkosten sowie eine

Versandspesenpauschale von CHF 20.-- pro Sendung zusätzlich in Rechnung

gestellt.

 

Grössere Artikel können auch gegen Aufpreis ausgeliefert und/oder montiert werden.

Die Lieferung erfolgt auf Gefahr der Käuferin oder des Käufers bis an die

Bordsteinkante. Lieferungs- und Montagetermine und Liefer- und Montagekosten

werden separat vereinbart. MK behält sich das Recht vor, Liefer- und

Montagetermine auch kurzfristig abzusagen oder zu verschieben (z.B: im Falle von

Krankheit, Todesfall etc).

 

Die Kundin oder der Kunde muss die bestellte Ware vor Vereinbarung eines Liefer-und/

oder Montagetermins vollständig bezahlt haben.

 

Offensichtliche Transportschäden (defekte Verpackungen usw.) sind umgehend auf

dem Lieferschein zu vermerken. Alle Schäden sind aber spätestens innerhalb von

fünf Arbeitstagen an MK zu melden. Danach werden keine Schadenmeldungen

aufgrund des Transports entgegengenommen. Bei Waren, welche länger als 20

Arbeitstage durch die Käuferin oder den Käufer nicht abgeholt werden, kann keine

Beanstandung aufgrund von Transportschäden mehr geltend gemacht werden.

Bei Lieferung durch die Post oder andere Drittfirmen gelten die jeweiligen AGB

dieser Unternehmungen.

 

6. Garantieleistung und Haftung

 

MK ist stets darauf bedacht, Artikel in einwandfreier Qualität zu liefern. Sollte die

Ware trotz aller Bemühungen Mängel aufweisen, hat die Kundin oder der Kunde das

Recht, innert 14 Tagen nach Abholung oder Lieferung die Mängel zu melden.

Versteckte Mängel sind unmittelbar nach deren Feststellung während der

Garantiedauer zu melden.

 

Die Garantie wird durch den Hersteller oder Lieferanten übernommen (Weitergabe

der Herstellergarantie an die Kundinnen und Kunden durch MK). Die Garantiedauer

beträgt, sofern im Onlineshop oder in der Auftragsbestätigung nicht anders vermerkt,

ein Jahr.

 

Die Garantie schliesst einzig Mängel an der Konstruktion oder am Material ein.

Ausgeschlossen sind alle Schäden, welche durch unsachgemässe Behandlung,

Alterung oder Abnützung entstanden sind.

 

MK behält sich das Recht vor, die Mängel zu beheben, mängelfreien Ersatz zu liefern

oder allenfalls die Ware gegen Rückvergütung der bereits geleisteten Zahlungen

zurückzunehmen. Beanstandungen werden nur schriftlich mit Beschreibung des

Mangels und entsprechender Fotodokumentation behandelt. Rücksendungen

werden ohne schriftliches Einverständnis nicht entgegengenommen. Kosten werden

zurückverlangt.

 

Die Haftung für Schäden, die nicht durch MK beeinflusst werden konnten, wird -

soweit durch die schweizerische Gesetzgebung dies zulässt - ausgeschlossen. Für

Schäden, die durch MK hätten abgewendet werden können, wird die Haftung bis

maximal in der Höhe des Kaufpreises übernommen. Die maximale Schadensumme

ist in jedem Fall auf CHF 2‘000.-- beschränkt. Die Verrechnung von Forderungen

setzt das jeweilige Einverständnis der Gegenpartei voraus.

 

Im Reklamations- und Schadensfall verpflichten sich die Parteien, zuerst den

gegenseitigen Kontakt zu suchen und vor Anrufung eines Gerichts alle anderen

Möglichkeiten der Einigung auszuschöpfen.

 

7. Zahlungsmodalitäten

 

Die Kundin oder der Kunde muss die bestellte Ware vor ihrer Herausgabe ab Lager

oder vor Vereinbarung eines Liefer- und/oder Montagetermins vollständig bezahlt

haben.

 

Die Bezahlung kann entsprechend der Vereinbarung bei Lagerartikeln bar oder mit

EC/Postcard sowie per Vorauszahlung auf das Bankkonto von MK erfolgen.

 

Bei Produkten, die nicht unmittelbar an Lager sind und durch MK bestellt werden

müssen, ist eine Anzahlung zu leisten. Die Anzahlung beläuft sich zwischen 30 bis

50 Prozent des Gesamtbetrags. MK behält sich das Recht vor, in besonderen Fällen

eine höhere Anzahlung zu verlangen.

 

Mit der Auftragsbestätigung erhalten Sie die für die Einzahlungen notwendigen

Informationen. Stehen die Möbel am Lager bereit, erfolgt eine Information der Kundin

oder des Kunden per E-Mail. Sofern die Restsumme nicht bei Abholung bar bezahlt

wird, ist diese zwingend vor Abholung oder Lieferung auf das Bankkonto von MK zu

überweisen.

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt die Ware Eigentum von MK.

 

8. Annullation von Aufträgen

 

Steht ein Auftrag bei MK soweit in Bearbeitung, dass die Ware bereits beim

Lieferanten und Hersteller bestellt wurde, ist eine Annullation des Auftrages nicht

mehr möglich. Es ist der vollständige Kaufpreis zu entrichten.

Die Annullation eines Auftrages ist in allen übrigen Fällen nur unter Kostenfolge

möglich. Es werden 25 Prozent gemäss Auftragsbestätigung in Rechnung gestellt.

 

9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

 

Es ist ausschliesslich schweizerisches Recht anwendbar.

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten bildet der Gerichtskreis Bern-Mittelland, 3008

Bern, sofern durch die Gesetzgebung kein anderer Gerichtsstand zwingend

vorgeschrieben ist.

 

Worb, 19.03.2014

© 2019 Möbel Keller - Alle Rechte vorbehalten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.